gfx/inserenten_1.jpg
gfx/forum_1.jpg
gfx/events_1.jpg
gfx/impressum_1.jpg
gfx/rubriken/feng-shui.gif
Feng Shui

Autor: Feng Shui & Einrichtungsdesign
www.fengshui-einrichtungsdesign.de

Feng Shui

Feng Shui ist eine ca. 5000 Jahre alte, chinesische Kunst und Wissenschaft vom Leben in Harmonie mit der Umgebung. Wörtlich übersetzt bedeutet es „Wind und Wasser“.

Hintergrund

Über Jahrtausende hinweg haben die Menschen die Natur beobachtet und ihre Schlüsse daraus gezogen. Sein Ursprung liegt noch weiter zurück im Schamanismus der Naturvölker, die eine enge Verbindung zur Natur und zur Mutter Erde hatten. Es diente dazu das Überleben zu sichern. So wie der menschliche Körper mit Meridianen (Energiebahnen) durchzogen ist, was in der Akupunktur seit Jahrtausenden erfolgreich genutzt wird, so ist auch unsere Erde mit Energielinien überzogen.

Nicht nur in China, sondern in allen Kontinenten wurde dieses Wissen angewandt, nur unter anderem Namen. In Indien heißt es Vasati und in Europa Geomantie. Es ist neben der Akupunktur und der chinesischen Kräutermedizin ein Teilbereich der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), die auch in Europa immer mehr an Bedeutung gewinnt.


Was ist Feng Shui?

Alles was uns in der sichtbaren und unsichtbaren Welt umgibt ist Energie. Dies wurde inzwischen durch die Quantenphysik bewiesen. Im Feng Shui wird das Wissen dieser Energie zum Nutzen der Menschen angewandt.

Ursprünglich wurde Feng Shui benutzt, um den idealen Bauplatz zu finden. Später wurde es auch auf den Bereich Arbeiten und Wohnen übertragen, um damit die Lebensqualität zu verbessern. Unser Umfeld und unsere aktuelle Situation ist nichts anderes, als das Ergebnis unserer früheren Entscheidungen und Handlungen oder Unterlassungen. Es spiegelt unser Wesen, unsere Empfindungen, aber auch unsere Probleme und Ängste wieder. Da wir aber nicht nur unsere Umgebung gestalten, sondern auch von ihr geprägt werden, besteht hier eine Wechselbeziehung.


Wie wirkt Feng Shui?

Im traditionellen chinesischen Feng Shui ist die Ausrichtung eines Gebäudes entsprechend der Himmelsrichtung von entscheidender Bedeutung. Jeder Himmelsrichtung ist eine Lebensbereich zugeordnet. Wenn Sie z. B. Probleme in Ihren persönlichen Beziehungen haben, dann schaue ich mir den Südwesten genau an. Wenn dort Unordnung, Gerümpel oder ein Ungleichgewicht der Elemente (Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz) ist, spiegelt es Ihre Situation wider. Durch Änderungen in der räumlichen Umgebung entstehen Impulse die sich positiv auf Ihre Lebenssituation auswirken. Über das Bewusstwerden und das anschließende Handeln löst sich die Blockade auf und Ihr Leben bewegt sich in eine positive Richtung.

Es ist auch möglich bestimmte Lebensbereiche durch positive Symbole zu stärken. Ein Beispiel: eine Frau hatte ein Bild von einer gefesselten Frau in Ihrer Wohnung hängen. Durch Feng Shui wurde Ihr klar, dass sie sich selbst wie gefesselt fühlte. Es ist wichtig nur solche Dinge um uns zu haben die unserem Wunschzustand symbolisieren.


Feng Shui in der Praxis

Für eine erste Fern-Beratung braucht man einen Grundriss der Räume und die Geburtsdaten der Bewohner. Für eine praktische Feng Shui –Beratung werden in der Regel zwei vor Ort-Termine gemacht. Einen für die Ist-Analyse und das persönliche Gespräch, bei dem zweiten werden die erarbeiteten Lösungsvorschläge besprochen.

Was kostet eine Feng-Shui-Analyse/Beratung?

Die Kosten für eine Feng Shui – Beratung variieren von ca.160,-€ für eine Kurzberatung. Eine Komplettberatung für ein Einfamilienhaus kostet ca. 600,- bis 1000,- €. Es hängt von der Anzahl der Räume und der Bewohner ab. Eventuell werden auch noch Fahrkosten in Rechnung gestellt.


Für die Nutzung von Textinhalten der gesamten Seite inkl. Unterseiten, bedarf es einer schriftlichen Genehmigung des Seiteninhabers. Es ist nicht gestattet Textinhalte dieser Seite für eigene Zwecke zu kopieren, zu nutzen bzw. zu vervielfältigen.
Rubriken-Filter
Nutzen Sie die Suche um nach Stichwörter bzw. Schlagwörter zu suchen:
Verwenden Sie ein '+' als Trennung, müssen beide Stichwörter im Inserat vorkommen.
Verwenden Sie ein ',' als Trennzeichen reicht bereits ein Suchtreffer.
Sie können auch Wortteile nutzen, falls es verschiedene Schreibweisen gibt.
Beispiel: 'Migräne+Heilung, Therap'