gfx/inserenten_1.jpg
gfx/forum_1.jpg
gfx/events_1.jpg
gfx/impressum_1.jpg
gfx/bild-folgt.gif
Quantenheilung

Autor: Naturheilpraxis
www.s-lossmann.de

Quantenheilung ist keine Magie

Die Quantenheilung ist ein schneller und müheloser Weg, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren sowie psychische und physische Blockaden, die sich als körperliches und seelisches Leiden bemerkbar machen, zu transformiert und freizusetzen.

Quantenheilung ist eine Methode, die Schmerz lindert und Heilung fördert, sie ist ausgleichend und löst sanft Blockaden, die das körperliche und emotionale Wohlbefinden beeinträchtigen.


Zielsetzung der Quantenheilung

Mit der Quantenheilung arbeitet jeder Mensch mit seinem innewohnenden, reinen Bewusstsein. Es werden Sichtweisen angeboten, die dem Verstand helfen, dem Glück nicht im Wege zu stehen und diese Methode sinnvoll in das tägliche Leben zu integrieren.

Sie wirkt durch sanfte Berührung mittels Intension und Bewusstsein. Sie versetzt das Nervensystem spontan in einen Zustand, in dem Heilprozesse stattfinden können.

Man erlebt eine tiefe Entspannung und eine deutliche Besserung der körperlichen Symptome. Bei psychischen Themen ist häufig eine Reaktion auf körperlicher Ebene spür- und sichtbar. Veränderte Sichtweisen und Überzeugungen stellen sich ein.

Bei der Quantenheilung heilen nicht Sie selbst oder ein andere Person, sondern das reine Bewusstsein. Wir werden unser eigenes inneres Bewusstsein gewahr.

Es ist ein Prozess der Matrix- Ausrichtung, es bringt die verschiedenen Ebenen in den ursprünglichen Schwingungszustand. Dadurch werden Disharmonien ausbalanciert und neu formiert.

Durch die gezielte Transformation der Matrix erleben wir spontane und anhaltende Veränderungen im körperlichen und emotionalen Bereich.


Die Quantenheilung-Sitzung

Quantenheilung ist das Bewusstmachen bestimmter Dinge, wie z. B. Gesundheit, Beziehungen oder der Finanzen (Geldsorgen). Organe, Gewebe, Gedanken und Emotionen können wir als einzelne Bündel und Schwingungen sehen. Sind diese Schwingungen aus dem Gleichgewicht geraten, sind es die Störungen die Krankheiten hervorrufen können.

Wenn wir uns unserer Kraft des Bewusstseins gewahr werden, werden wir durch unsere eigene Selbstheilungskraft und die Kraft der Gedanken die gewünschte Ordnung wieder herstellen können. Wir werden Wege gehen, die unser Leben wieder in ein angenehmes und gesundes Gleichgewicht bringen.

Durch die Anwendung der Quantenheilung spürt der Klient ein Wohlgefühl, eine absolute Entspannung. Durch diese Technik wird der Körper Schritt für Schritt wahrgenommen. Während der Sitzung ist der Klient passiv, er denkt an sein Thema, an die gewünschte Veränderung und nimmt seinen Körper wahr.

Der Anwender geht in sein reines Bewusstsein und überträgt es zu seinem Klienten, indem er durch sanfte Berührung das vegetative Nervensystem anregt. Mit seinen Händen berührt er zwei Punkte am Körper (meistens an der Schulter und Oberarm), um über den Ankerpunkt die universelle Energie weiterzugeben wodurch ein tiefer Heilprozess in gang gesetzt wird.

Der Klient spürt dabei eine Welle der Zufriedenheit und Entspannung in seinem Körper. Das positive Ereignis macht sich nach der ersten Sitzung bemerkbar, wird aber durch weitere Sitzungen verstärkt. Die Veränderung macht sich bemerkbar, indem das Anliegen in Bewegung gesetzt wird, z. B. eine Krankheit, wie eine Erkältung, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und das Immunsystem wird gestärkt. Danach sind wir weniger anfällig für eine erneute Krankheit.

Eine Sitzung löst Frieden und Entspannung aus. Sie öffnet die Energie, Impulse werden weiter geleitet und körperliche, seelische, geistige Wellen und Energiefelder werden transformiert und somit freigesetzt.

Eine Sitzung mit Vor- und Nachgespräch dauert ungefähr eine Stunde und die Kosten für ein neues, glückliches, verändertes Wohlgefühl liegen je nach intensität zwischen 40,00 und 80,00 Euro.

Quantenheilung wirkt auch noch lange nach der Sitzung und hat keine Nebenwirkungen.
Quantenheilung ist für jeden Menschen (auch Tiere) geeignet, die was verändern wollen.

Unsere Gedanken sind die Auslöser, wie wir Dinge sehen und erleben. Es grenzt an ein Wunder, weil wir die universelle Kraft nicht einschätzen und beurteilen können.


Zur Entstehung der Quantenheilung

Dr. Frank Kinslow war Chiropraktiker und lies sich in den 70ger Jahren in der Transzendentalen Meditation ausbilden. Er beschäftigte sich mit der Wissenschaft kreativer Intelligenz und entdeckte die heilende Kraft des Bewusstseins: Das Bewusstsein gewahr zu sein.

Mitte der 90er hatte Dr. Frank Kinslow seine Erleuchtung zur Quantenheilung.
Es war ein Moment, in dem alles Still stand, auch die Gedanken. Er konnte es nicht erklären aber daraus entstand die heutige Quantenheilung; Ein Zustand des reinen Bewusstsein; Ein Zustand der Leere zwischen den Gedanken. Diesen Zustand nannte er das Eu- Gefühl (griechisch EU = "gut").

Seit 2009 ist die Quantenheilung in Deutschland bekannt und wir als Anwender sind dankbar diese wunderbare Form der Heilung einsetzen zu können.



Für die Nutzung von Textinhalten der gesamten Seite inkl. Unterseiten, bedarf es einer schriftlichen Genehmigung des Seiteninhabers. Es ist nicht gestattet Textinhalte dieser Seite für eigene Zwecke zu kopieren, zu nutzen bzw. zu vervielfältigen.
Rubriken-Filter
Nutzen Sie die Suche um nach Stichwörter bzw. Schlagwörter zu suchen:
Verwenden Sie ein '+' als Trennung, müssen beide Stichwörter im Inserat vorkommen.
Verwenden Sie ein ',' als Trennzeichen reicht bereits ein Suchtreffer.
Sie können auch Wortteile nutzen, falls es verschiedene Schreibweisen gibt.
Beispiel: 'Migräne+Heilung, Therap'