gfx/inserenten_1.jpg
gfx/forum_1.jpg
gfx/events_1.jpg
gfx/impressum_1.jpg
gfx/bild-folgt.gif
Reconnective Healing®

Autor: Energie des Himmels
www.energie-des-himmels.de

Ursprung

Reconnective Healing® wurde zum ersten Mal durch Dr. Eric Pearl angewandt. Die Behandlungen, die von dem amerikanischen Arzt in den USA praktiziert werden, haben in der medizinischen Welt große Rätsel aufgegeben. Reconnective Healing® ist eine Methode, die uns in ein völlig neues Feld führt - Heilung auf allen Ebenen ist möglich.

Der amerikanische Chiropraktiker Dr. Eric Pearl hat als erster Mensch mit diesen Frequenzen gearbeitet. Besser gesagt: Sie haben mit ihm gearbeitet.
Als Doktor der Chiropraktik führte Dr. Eric Pearl zwöf Jahre lang eine sehr erfolgreiche Praxis, bis seine Patienten eines Tages anfingen zu berichten, sie hätten das Gefühl seine Hände auf ihrem Körper zu spüren. Dabei hatte er sie nicht eigenhändig berührt. Einige spürten auch Berührungen von mehreren Händen oder nahmen Gestalten wahr, sie hatten auch besondere Geräusche oder Stimmen gehört. Manchmal bewegten sich auch die Finger oder die Zehen seiner Patienten, ohne dass sie dies merkten. Bald darauf folgten Berichte über wunderbare Heilungen von z.B. Gelenkentzündungen, cerebralen Lähmungen, MS, Epilepsie, Krebs sowie vielen weiteren ernsthaften Beschwerden.

Dies geschah - und geschieht auch heute noch - wenn Dr. Eric Pearl einfach nur seine Hände über seine Patienten hielt. Er suchte selber nach einer Erklärung, aber er konnte keine finden. Was geschah, passte in kein bislang bekanntes Schema. Etwas in dieser Intensität gab es bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Reconnective Healing® wird an verschiedenen Universitäten und Krankenhäusern wissenschaftlich untersucht, weil die Heilerfolge von Dr. Eric Pearl einzigartig sind. Da wären z.B.: das Jackson Memorial Hospital, die University of Minnesota, die University of Arizona, das Cedars-Sinai Medical Center, um nur einige zu nennen.

(Quelle: Dr. Eric Pearl Ausbildungs-Info-Seminar in Hamburg)


Wirkungsweise

Ohne Energie kann der Mensch nicht leben. Ist der Energiefluss gestört, kommt es zu Blockaden, die oft Schmerzen und Krankheiten auslösen. Reconnective Healing® löst diese Blockaden und stellt die verlorenen Verbindungen im Körper wieder her. Das Energiefeld des Menschen kann wieder vollständig hergestellt werden und wieder optimal arbeiten.

Reconnective Healing® ist keine rein körperliche Behandlungsform, sondern sie wirkt auf allen Ebenen des menschlichen Seins. Sie wirkt auf der mentalen, der physischen, der emotionalen, der spirituellen und der körperlichen Ebene. Reconnective Healing® wirkt gezielt von der Basis her, indem sie der Zelle des menschlichen Körpers die ursprüngliche, natürliche Basis-Information gibt und der Prozess der Balancierung stattfindet. Reconnective Healing® bringt neue Lebensenergie in ihren Körper und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Sie sind gelassener, haben mehr Lebensfreude und Klarheit. Die Frequenzen bringen Licht, Energie und Information in jede Zelle des Körpers. Der Mensch wird wieder in Balance gebracht. Sein Energiefeld wird wieder mit der göttlichen Ordnung, mit der Urschöpferkraft, dem Universum verbunden. Reconnective Healing® ist multidimensional, unbegrenzt und nicht zu manipulieren.


Für wen ist Reconnective Healing® geeignet?

Für jeden. Es spielt keine Rolle wie alt ein Mensch ist, oder wie sein gesundheitlicher Zustand zur Zeit ist. Egal welcher Glaubensrichtung Sie angehören, dies spielt alles keine Rolle. Reconnective Healing® unterstützt bei jeglichen Disharmonien des menschlichen Körpers. Bei Allergien, chronischen Erkrankungen, Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus, Rückenschmerzen, Krebs und vielem mehr - die Liste könnte unendlich weitergeführt werden. Es hilft auch bei seelischen Schmerzen in Form von Trauer, Einsamkeit oder Depressionen, sowie bei emotionalen Leiden wie Ärger, Lernschwierigkeiten und anderen Stressymptomen.

Ist Reconnective Healing® auch bei Tieren möglich?

Reconnective Healing® wird auch sehr gerne von Tieren angenommen. Mein Katerchen liebt diese Energie. Sind wir doch mal ehrlich: Es geht uns nur dann gut, wenn es auch unserem Tier gut geht. Reconnective Healing® ist eine schöne Energie, die ihrem Tier ganzheitlich helfen kann. Bei gesundheitlichen Problemen genauso wie bei Verhaltensstörungen. Bei traumatischen Erlebnissen wie Operationen oder Gewalt durch Artgenossen. Reconnective Healing® kann den Allgemeinzustand des Tieres positiv beeinflussen.

Sitzungsverlauf

Der Klient legt sich in bequemer Kleidung auf eine Behandlungsliege und schließt die Augen. Er nimmt eine entspannte und offene Haltung ein. Es muss nicht gebetet oder meditiert werden - man sollte einfach nichts erwarten. Der Klient kommt in Kontakt mit Licht, Energie und Information. Die Energien sind spürbar. Manchmal durch Kribbeln, Wärme oder ein helles Licht. Es ist möglich das Düfte oder Farben wahrgenommen werden. Dies muß aber nicht so sein. Jeder empfindet seine Behandlung anders. Es kann sich ein großer Veränderungsprozess in Gang setzen. Die Aktivierung geschieht in einem einzigen Augenblick.

Als Reconnective Healing® Practitioner ist es die Aufgabe, ein möglichst neutraler Vermittler zu sein, mit all seiner Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt und bei dem Klienten zu sein. Die Hauptaufgabe ist es, die Energie während der Sitzung zu halten. Er holt die Frequenzen von Licht, Energie und Information in den Raum und hält diese für die Dauer der Sitzung. Diese hohen Schwingungsfrequenzen tragen alle Informationen in sich, die der Klient zur Heilung benötigt. Der Praktizierende arbeitet nur im Energiefeld des Klienten, dessen Körper während der Behandlung nicht berührt wird. Die Hände des Praktizierenden arbeiten dabei wie Antennen, welche die hoch schwingende Energie empfangen und zu dem Körper auf der Liege weiterleiten.

Die reine Behandlunszeit beträgt ca. 30 Minuten. Mit Vor - und Nachgespräch sollte man ca. 1 Stunde einplanen. Beim Vorgespräch werden Fragen geklärt und der Ablauf der Behandlung besprochen. Nach der Sitzung wird dann auf das Erlebte während der Behandlung eingegangen.

Neben der direkten Behandlung ist auch eine Fernbehandlung möglich. Jeder Praktizierende im Bereich Reconnective Healing® benötigt ein Zertifikat, ohne das er eine Behandlung nicht durchführen darf. Bitte sprechen Sie Ihren Behandler vor einer ersten Sitzung darauf an.

"Der Körper heilt nicht durch Chemikalien, sondern durch Schwingung, Resonanz, Energie und Information.
Übertragen wird dies durch Licht."
Zitat Dr. Eric Pearl

Wie viele Sitzungen sind nötig?

Laut Dr. Eric Pearl reichen maximal drei Sitzungen für die aktuelle Situation aus. Während dieser Sitzungen wird durch die Energie alles getan, was momentan für diesen Menschen möglich ist. Jede Sitzung wird anders empfunden, gerade in der dritten Sitzung erleben viele oft ein ganz spezielles Erlebnis bzw. spüren die Energie noch intensiver.

Die Heilung selbst geschieht in einem einzigen Moment. Wir Menschen brauchen oft aber länger, um eine Heilung zu akzeptieren, und deshalb sind drei Sitzungen optimal.


Muß ich an die Frequenzen glauben?

Nein, das ist nicht erforderlich. Seien Sie einfach offen für das, was kommt. So schaffen Sie die besten Voraussetzungen für eine gutes Gelingen. Reconnective Healing® wirkt auch bei Babys und kleinen Kindern. Diese sind völlig unvoreingenommen. Da gibt es keinen herbeigedachten Placebo-Effekt.

Schlusswort

Weder Dr. Eric Pearl noch ein anderer zertifizierter Praktizierender von Reconnective Healing® kann für eine Heilung ein Versprechen bzw. eine Garantie geben.




Für die Nutzung von Textinhalten der gesamten Seite inkl. Unterseiten, bedarf es einer schriftlichen Genehmigung des Seiteninhabers. Es ist nicht gestattet Textinhalte dieser Seite für eigene Zwecke zu kopieren, zu nutzen bzw. zu vervielfältigen.
Rubriken-Filter
Nutzen Sie die Suche um nach Stichwörter bzw. Schlagwörter zu suchen:
Verwenden Sie ein '+' als Trennung, müssen beide Stichwörter im Inserat vorkommen.
Verwenden Sie ein ',' als Trennzeichen reicht bereits ein Suchtreffer.
Sie können auch Wortteile nutzen, falls es verschiedene Schreibweisen gibt.
Beispiel: 'Migräne+Heilung, Therap'